Echtleder, handgearbeitet in Italien
Beratung 09131/9 70 80 70
3% bei Vorkasse, Rechnungskauf
2.90€ Versand, gratis Rückversand (D)

Tipps für den Sommer

  • Kaufen Sie Schuhe mit atmungsaktiven Materialien. Leder ist hier besonders wertvoll.
  • Kinder mit eher heißen Füßen können schon frühzeitig Sandalen tragen. Dies belüftet den Fuß optimal.
  • Sie fördern gesunde und trockene Füße, wenn das Kind viel barfuß läuft. Auch der Umgang mit schwer zu tragenden Schuhen, wie Gummistiefel, wird so erleichtert.
  • Machen Sie mit Ihrem Kind Fußgymnastik. So wird die Entwicklung z.B. des Fußgewölbes gefördert. Ein Video dazu finden Sie hier.
  • Schuhe, die nicht zu eng anliegen, sind auch luftiger, da die Zirkulation nicht behindert wird.
  • Kaufen Sie in einem guten Fachgeschäft, den folgende Krankheiten sind ganz typisch für ständig zu klein getragene Schuhe: Knickfuß, Spreizfuß, Krallenzeh, verbogene Zehen, Senkfuß,  Hallux Valgus. Später auch: Beckenschiefstand, Kopfschmerzen, innenrotierendes Gangbild, Arthrose, Knieprobleme, Wadenprobleme, Durchblutungsstörungen, psychische Probleme (wegen Fehlhaltungen)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.